Aktuelles

Silvesterlauf in Griesheim

Fast fünfhundert Läufer kamen in Griesheim zum traditionellen Silvesterlauf zusammen. Marc Hoppe war auch dabei!

Ergebnis über 10 km:

Marc Hoppe 00:48:18 (7. in der Alterskl. M35)

Herzlichen Glückwunsch!

 

Silvesterlauf 2017

Elf Läufer kamen zusammen um das alte Jahr zu verabschieden! In zwei Gruppen ging es über 7 und 10 km durch das „feuchte“ Fischbachtal. Nach tagelangen Regenfällen waren die Wege sehr matschig! Aber während des Laufs hat der Regen mal eine Pause gemacht!

Nach dem Lauf trafen wir uns im Hause der Familie Bertsch zum gemütlichen „Aufwärmen“ für den Silvesterabend. Dazu gab es Glühwein, Schmalzbrot, Kuchen, Brezeln und Weihnachtsplätzchen! Alkoholfreie Getränke gab es natürlich auch!

40. Pokallauf in Reinheim

Bei gewohnt schlechtem Wetter wurde der Pokallauf um 14:00 Uhr gestartet. Kurz vorher hat es angefangenen zu schneien und ein eisiger Westwind macht den ersten Anstieg der Strecke nicht gerade einfacher! Trotz schwieriger Streckenverhältnisse kamen alle gut ins Ziel!

Der Jubiläumslauf war wohl auch der letzte Pokallauf in Reinheim! Obwohl der Bürgermeister von Reinheim Herr Hartmann und der HLV Laufwart Jochen Miersch sich viel Mühe gaben, für eine Fortsetzung dieser Traditionsveranstaltung zu werben, haben die Organisatoren keinen Zweifel daran gelassen, dass es nächstes Jahr keinen Pokallauf mehr gibt! Schade, es war immer ein schöner Abschluss der Saison!

Ergebnis über 10 km:

Michael Bertsch 00:44:48 (1. in der Alterskl. M55)

Herzlichen Glückwunsch!

Weihnachtsessen in der Gaststätte „Alt Lichtenberg“

Wie in den Vorjahren trafen wir uns in der weihnachtlich dekorierten Gaststätte „Alt Lichtenberg“ an der Festungsmauer vom Schl0ss Lichtenberg zu einem gemütlichen Abendessen. Georg Fischer hat uns wieder sehr leckere Gerichte gezaubert. Seine Schwester Claudia hatte noch Reste ihrer Verkleidung im Gesicht! Sie hat als Lichtenberger Engel die Kinder am Christkindelshäuschen an der Schlossmauer begrüßt. Es war ein schöner Abend in angenehmer Umgebung!

Weitere Bilder findet Ihr hier:

Read more

37. Staaner Stadtlauf

Am 03. Dezember war Marc Hoppe wieder bei einem Halbmarathon in der Schweiz! Nicht weit von der deutschen Grenze entfernt und in der Nähe vom Bodensee liegt die touristisch interessante Fachwerkstadt. Weitere Details findet Ihr unter: https://21oansimdutzend.wordpress.com/2017/12/10/schweiz-2017/

Ergebnis über 21,1 km:

Marc Hoppe 01:38:21 (28. in der Alterskl. M30)

Herzlichen Glückwunsch!

Wir laufen bei jedem Wetter!

Auch wenn es draußen regnet und kälter wird, ist es um so wichtiger, dass man sich regelmäßig an der frischen Luft bewegt!

Bei uns habt ihr die Möglichkeit dazu! Regelmäßig mittwochs um 18:00 Uhr und samstags um 15:00 Uhr starten wir gemeinsam am Bürgerhaus Billings zu einem einstündigen Lauf. Je nach persönlicher Leistungsfähigkeit wählen wir die Streckenlänge! Denn das Wichtigste dabei ist, dass es jedem Spaß macht!

Schlossgarten Cross Dieburg 2017

Rechtzeitig zum Start hörte glücklicherweise der Dauerregen auf! Unser Start der Frauen und der Männer älter als 50 Jahre begann um 14:00 Uhr. Die Bodenverhältnisse waren nach dem intensiven Regen schwierig. 55 Teilnehmer kamen ins Ziel!

Ergebnis über 3,4 km:

Michael Bertsch 00:14:52 (3. in der AK M55)

Herzlichen Glückwunsch!

Marathon in Amsterdam

Das Olympiastadion von 1928 war Dreh- und Angelpunkt der größten Laufveranstaltung in den Niederlanden. Es wurden fünf Veranstaltungen angeboten: Marathon, Halbmarathon, 8-km-Lauf, Kids Run und einen Mini-Marathon. Die Marathonstrecke führte an vielen Sehenswürdigkeiten von Amsterdam vorbei. Bei herrlichem Spätsommerwetter waren schätzungsweise mehr als 30.000 Läufer an zwei Tagen unterwegs. Trotz der relativ hohen Temperaturen von bis zu 22 Grad waren mehrere Spitzenläufer mit sehr guten Zeiten von knapp über 2 Stunden und 5 Minuten im Ziel. Aber es war auch ein Läufer unseres Lauftreffs in Amsterdam dabei!

Weitere Infos findet Ihr unter: http://www.laufreport.de/bericht/1017/amsterdam-marathon.htm

Ergebnis über 42,2 km:

Michael Bertsch 03:20:07 (36. in der AK M55)

Herzlichen Glückwunsch!

Sparkassenmarathon in Heidelberg

Bei idealem Laufwetter ging Kerstin über 10 km und Michael über die Halbmarathondistanz an den Start. Der erste Teil der Strecke führte durch die Altstadt mit dem bekannten Heidelberger Schloss im Hintergrund.

Anschließend durchquerten wir den Heidelberger Zoo! Da staunten die Läufer und die Tiere nicht schlecht!

Danach liefen alle durch Gemüse- und Obstanbauflächen um am Ende im Stadion des Hochschulgeländes ins Ziel zu laufen. Die Marathon- und Halbmarathonläufer mussten natürlich noch ein paar Extraschleifen zurücklegen, bis sie die Ziellinie überqueren durften.

Ergebnis über 10 km:

Kerstin Bertsch 00:54:24 (24. in der Alterskl. W45)

Ergebnis über 21,1 km:

Michael Bertsch 01:32:35 (4. in der Alterskl. M55)

Herzlichen Glückwunsch!

44. BMW Berlin Marathon

Bei schwierigen äußeren Bedingungen war Markus in Berlin dabei! Die zwei Wochen vor dem Marathon musste er verletzungsbedingt sogar noch eine Trainingspause einlegen. Dies waren also nicht die besten Bedingungen für eine guten Lauf! Und er hat trotzdem gefinisht!

Ergebnis über 42,2 km:

Markus Blaß 04:01:43 (2819. in der Alterskl. M40)

Herzlichen Glückwunsch!